Lama-Tour durch Feld und Flur

Zwei der drei Talhof-LamasLamas stammen aus den Anden, wo sie noch heute als Lasttiere dienen und zu den wichtigsten Begleitern des Menschen gehören.

Inzwischen sind sie auch in unseren Breitengraden heimisch. Auf dem Talhof leben zurzeit zwei Lamas. Sie sind keine „Streicheltiere“, aber dem Menschen zugewandt mit ihrem aufmerksamen Blick, ihrer Neugierde und ihrer Sensibilität. Sie reagieren stark auf die Atmosphäre um sie herum. Führt ein Mensch ein Lama, müssen sich die beiden aufeinander einstellen, ein Team bilden.

Lama-Touren sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein besonderes Erlebnis. Sie kommen oft bei Kindergeburtstagen zum Einsatz.

[ Konditionen ]

talhof_lama_und_junge_unterwegs