Kindergeburtstag

talhof-fildern-kindergeburtstag-hund-eddi-mit-kindernDas Geburtstagskind lädt seine Gäste in den Talhof ein und verbringt hier mit ihnen drei lustige und lehrreiche Stunden. Das Programm läuft in der Regel so ab:

Annette Roth und die Hunde – manchmal weitere Talhof-Bewohner – begrüßen die Geburtstagsgesellschaft, natürlich besonders die Hauptperson, für die ein Geburtstagslied gesungen wird.

Dann begibt man sich auf einen Rundgang, bei dem die Kinder verschiedene Tiere des Hofes kennenlernen. Manche davon dürfen sie streicheln und füttern. Zum Rundgang gehört auch Spielen in der Kornkammer.

Nach diesem ersten Teil meldet sich meist ein kleiner Hunger, deshalb ist an dieser Stelle eine Viertelstunde Pause für eine Zwischenstärkung eingeplant.

Danach gibt es zwei Möglichkeiten: Alle Kinder können eine Runde auf Mika oder Stella reiten. Das Pony wird zuerst begrüßt und zum gegenseitigen Kennenlernen geputzt. Oder man unternimmt eine Lama-Tour: Dabei teilen sich die Kinder in zwei Gruppen auf; jede Gruppe führt gemeinsam ein Lama. Beide Varianten sind mit einer Schatzsuche verbunden.

Die verbleibende Zeit bis zur Abreise nutzt die Geburtstagsgesellschaft für sich, für Picknick und Bescherung. Zusätzlich steht zum Herumtollen die Strohspielburg bereit. Diese Zeit rundet das Erlebnis ab.

[ Konditionen ]

> Leitfaden zum Kindergeburtstag (PDF)

Schatzkarte